Bildung

Wie Pilze aus dem Boden

Neue Medizin-Fakultäten

Wie Pilze aus dem Boden

1.7.2016

Die Anschubfinanzierung des Bundes wirkt – fünf Hochschulen steigen neu in die Ausbildung von Medizinern ein. Und auch die anderen wollen an den 100-Millionen-Franken-Topf heran.

Mehr auf nzz.ch
Das intellektuelle Gewissen

Vorlesungen für Flüchtlinge

Das intellektuelle Gewissen

3.6.2016

Studenten erleichtern mit dem Integrationsprojekt «Offener Hörsaal» Flüchtlingen erste Kontakte mit der hiesigen Universität.

Mehr auf nzz.ch
Der Kopf der Widerstandsbewegung

Lehrplan 21

Der Kopf der Widerstandsbewegung

27.5.2016

Der Sekundarlehrer und grün-unabhängige Landrat Jürg Wiedemann führt im Baselbiet den Kampf gegen den Lehrplan 21 an. An seiner Person scheiden sich die Geister.

Mehr auf nzz.ch
Keine Noten für den Charakter

Lehrplan 21

Keine Noten für den Charakter

10.3.2016

Im Lehrplan 21 sollen neben Mathematik und Deutsch auch Charaktereigenschaften und soziale Fähigkeiten beurteilt werden. Die Diskussion über das Bewerten von Kompetenzen birgt viel emotionalen Sprengstoff.

Mehr auf nzz.ch
Eine private Investition in die Jugend

«Hack an App»

Eine private Investition in die Jugend

24.9.2012

Mit dem Projekt «Hack an app in one week» möchte eine Zürcher Consultingfirma Jugendlichen ein differenziertes Bild der Informations- und Kommunikationstechnologie vermitteln. Dabei geht es um mehr als um reine Nachwuchsförderung.

Mehr auf nzz.ch
Auch in der Schweiz ist nicht alles rosig

Auftakt zur Serie «Kinderrechte»

Auch in der Schweiz ist nicht alles rosig

6.7.2012

Kinder als Individuen anzusehen – dazu hat sich die Schweiz mit der Uno-Kinderrechtskonvention verpflichtet. Doch auch wenn die Rechte der Kleinen hierzulande grundsätzlich gewährleistet sind, steht noch viel Arbeit an.

Mehr auf nzz.ch
Ein bildungspolitischer Teufelskreis

Burkina Faso

Ein bildungspolitischer Teufelskreis

2.7.2012

In Burkina Faso besuchen nur vierzig Prozent der Kinder die Grundschule. Ein Weltrekord. Die Probleme reichen aber weiter: Wer das Glück hat, sich bis zur Universität durchzuschlagen, fällt nach dem Abschluss oft wieder zurück an den Anfang.

Mehr auf nzz.ch
«Ich habe mehr gelernt als ich erwartet hatte»

Interview über Praktikumserfahrung

«Ich habe mehr gelernt als ich erwartet hatte»

24.6.2008

Im Interview mit Peter Knechtli erkläre ich, wie ich das halbjährige Praktikum bei Onlinereports.ch erlebt habe und wie Journalismus mein politisches Bewusstsein verändert hat.

Mehr auf onlinereports.ch
Wo es an Integration mangelt, soll ein Vertrag nachhelfen

Pilot-Projekt

Wo es an Integration mangelt, soll ein Vertrag nachhelfen

31.3.2008

Mit einem Pilot-Projekt möchte Basel-Stadt die Ausländer-Integration fördern: Erfüllen Migrantinnen und Migranten mit starken Integrationsdefiziten ihre Pflichten nicht, verpflichtet sie der Kanton zu Deutsch-Kursen, bevor rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Mehr auf onlinereports.ch
Aus der Hebamme wurde eine «Frau Doktor»

Institut für Pflegewissenschaften

Aus der Hebamme wurde eine «Frau Doktor»

4.2.2008

Jahrelang war die Hebamme Eva Cignacco handwerklich dabei, wenn Kinder das Licht der Welt erblickten. Seit einem Jahr ist sie als erste Schweizer Hebamme mit Doktortitel am Institut für Pflegewissenschaften der Universität Basel tätig.

Mehr auf onlinereports.ch