Gesellschaft

(Polizei-)Gewalt an Frauen

Eskalation nach Demonstration

(Polizei-)Gewalt an Frauen

30.11.2022

Nach einem Gummischroteinsatz der Basler Polizei bei einer unbewilligten Demonstration landen mehrere Frauen im Spital, auch ein Polizist wurde verletzt. Ist das verhältnismässig? Nein, findet die Basta und reicht nun eine Interpellation ein.

Mehr auf bajour.ch
Nicht mal «satt und sauber»

Vorwürfe

Nicht mal «satt und sauber»

4.11.2022

Im LIV, einer dem Kanton unterstellten Institution für Menschen mit Behinderung, sollen «absurd schlechte Arbeitsbedingungen» herrschen. Nun gehen Mitarbeitende mit den Vorwürfen an die Öffentlichkeit.

Mehr auf bajour.ch
Feminist*innen spielen Rechten in die Hände

Fertig Frau

Feminist*innen spielen Rechten in die Hände

20.9.2022

Darf man noch von «Frauen» reden oder diskriminiert man so zum Beispiel nonbinäre Menschen? Darüber streiten Basler Altfeminist*innen und die Queercommunity. Den Rechten kann das nur recht sein. Eine Auslegeordnung.

Mehr auf bajour.ch
Fliegen Mücken zum Mond?

Migration

Fliegen Mücken zum Mond?

31.8.2022

Über politische Teilhabe dürften die Basler*innen demnächst abstimmen. Ein Kulturprojekt zeigt, dass Integration und Mitbestimmung viel früher anfängt: Im gemeinsamen, öffentlichen Raum.

Mehr auf bajour.ch
Laurin ist fröhlich, dann beginnt der Unterricht

Förderklasseninitiative

Laurin ist fröhlich, dann beginnt der Unterricht

27.6.2022

Die integrative Schule möchte eine «Schule für alle» sein. Für den Basler Knaben Laurin gibt es dennoch keinen Platz. Am Schluss landet er in der Psychiatrie. Eine gemeinsame Recherche mit der WOZ.

Mehr auf bajour.ch
Kein Papi, aber ganz viel Liebe

Go Mama

Kein Papi, aber ganz viel Liebe

16.12.2020

Über die Entscheidung, ein Kind ohne Vater auf die Welt zu bringen.

Mehr auf bajour.ch
Gottesanbeterin auf zwei Beinen

Schriftstellerin Jasmin Schreiber

Gottesanbeterin auf zwei Beinen

8.5.2020

Der Alltag der Schriftstellerin Jasmin Schreiber ist wie gemacht für die Isolation: Sie lebt inmitten der Grossstadt Frankfurt in einem kleinen Dschungel zwischen Asseln und Fröschen. Eine besondere Beziehung hat sie zum Tod.

Mehr auf nzz.ch
Philipp Ruch – Ein höflicher Provokateur

Zentrum für politische Schönheit

Philipp Ruch – Ein höflicher Provokateur

5.5.2020

Der Leiter des Zentrums für politische Schönheit, Philipp Ruch, kämpft mit dem Vorwurf des Grössenwahns; er würde gerne einen Genozid verhindern und damit in die Geschichtsbücher eingehen. Bisher hat der Aktionskünstler sein Ziel nicht erreicht, doch provozieren tut er bis…

Mehr auf frachtwerk.ch
Die neue Rezo geht durch die Decke

Mai Thi Nguyen-Kim

Die neue Rezo geht durch die Decke

16.4.2020

Mai Thi Nguyen-Kim spricht in ihrem neuen Youtube-Video schonungslos über die Corona-Pandemie, ihre Zuschauer lässt sie frustriert zurück. Damit zeigt die junge Chemikerin, wie Wissenschaft an den Mann oder eben an die Frau gebracht werden kann.

Mehr auf nzz.ch
«Der soziale Roboter könnte ein Teammitglied werden»

Künstliche Intelligenz

«Der soziale Roboter könnte ein Teammitglied werden»

15.4.2020

Soziale Roboter etablieren sich – in der Medizin, der Betagtenpflege, im Beziehungsleben. So könnte diese Technologie in der Pflege und in der Altenbetreuung zum Einsatz kommen.

Mehr auf sanitas.ch