Politik

Die Romandie bildet das Schlusslicht

Integration von Flüchtlingen

Die Romandie bildet das Schlusslicht

1.5.2018

Die Kantone weisen im Asylbereich unterschiedlich hohe Erwerbsquoten auf. Dies liegt unter anderem an der wirtschaftlichen Situation – aber längst nicht nur.

Mehr auf nzz.ch
Konsequenter als ihr Ruf

Asylpolitik

Konsequenter als ihr Ruf

21.4.2018

Simonetta Sommaruga steht wegen ihrer Asylpolitik unter Dauerbeschuss. Doch ihre Bilanz ist besser, als ihre Kritiker weismachen wollen. Nicht zuletzt dank überlegten Personalentscheiden.

Mehr auf nzz.ch
Waffenexporte in Bürgerkriegsländer sollen offiziell erlaubt sein

Befürchtungen der Linken bestätigt

Waffenexporte in Bürgerkriegsländer sollen offiziell erlaubt sein

8.2.2018

Der Bundesrat prüft den Wunsch der Rüstungsindustrie nach einer Lockerung der Vorschriften. Schon jetzt ist klar: Unter Ignazio Cassis wird das Aussendepartement sehr viel militärfreundlicher als zuletzt.

Mehr auf nzz.ch
Schärfere Regeln für Sans-Papiers

Papierlose unter Druck

Schärfere Regeln für Sans-Papiers

2.2.2018

Lehrer sollen Kinder von Papierlosen melden müssen. Arbeitgeber, die Sans-Papiers einstellen, sollen härter bestraft werden. Diese Anliegen stossen im Parlament auf Zuspruch – obwohl in den Kantonen ein Trend zur Regularisierung zu beobachten ist.

Mehr auf nzz.ch
Sie leben zwischen Stuhl und Bank

Vorläufig aufgenommen

Sie leben zwischen Stuhl und Bank

7.1.2018

Die Politik will die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt verbessern, etwa mit einem neuen Status. Der Syrer Suhel Haji und die Kurdin Nazar Tazik erzählen, wie sie den Berufseinstieg trotz Hindernissen geschafft haben.

Mehr auf nzz.ch
Die Rasa-Initiative hätte gefährliche Konsequenzen haben können

Masseneinwanderungsinitiative

Die Rasa-Initiative hätte gefährliche Konsequenzen haben können

12.12.2017

Die Rasa-Initianten ziehen ihre Initiative zurück. Damit tun sie nicht zuletzt sich selbst einen grossen Gefallen.

Mehr auf nzz.ch
Der Löwen-Dompteur

Höchster Schweizer

Der Löwen-Dompteur

25.11.2017

Dominique de Buman (cvp.) wird 2018 Präsident des Nationalrates und damit höchster Schweizer. Auf dem Weg dorthin gab es aber einige Stolpersteine.

Mehr auf nzz.ch
Ist die Schweiz ein sicherer Hafen für Kriegsverbrecher?

Bundesanwaltschaft

Ist die Schweiz ein sicherer Hafen für Kriegsverbrecher?

23.11.2017

Die Schweiz setzte sich die Verfolgung von Kriegsverbrechern ganz oben auf die Agenda. Vom anfänglichen Enthusiasmus übrig geblieben ist aber vor allem der Vorwurf, die Justiz handle politisch motiviert.

Mehr auf nzz.ch
Zwangsheiraten bleiben ein Problem

Gewachsenes Problembewusstsein

Zwangsheiraten bleiben ein Problem

30.10.2017

Auch in der Schweiz werden Mädchen und Knaben zwangsverheiratet. Vertreter von SVP, Grünen und SP möchten das ändern. Die einen wollen Parallelwelten verhindern, die anderen das Patriarchat abschaffen.

Mehr auf nzz.ch
«Besetzungen sind keine Lösung für das Wohnungsproblem»

Berns Stapi im Interview

«Besetzungen sind keine Lösung für das Wohnungsproblem»

23.2.2017

Ein Tag nach der polizeilichen Räumung eines besetzten Hauses in Bern nimmt Stadtpräsident Alec von Graffenried im Interview mit der NZZ Stellung. Er bedauert die Eskalation.

Mehr auf nzz.ch