Politik

«Frauenhandel? – Nicht in Basel»

Bekämpfung von Zwangsprostitution

«Frauenhandel? – Nicht in Basel»

23.7.2016

Die Opfer von Menschenhandel werden nur selten erkannt. Während Zürich eine Vorreiterrolle einnimmt, tut sich Basel schwer.

Mehr auf nzz.ch
Erdogans Kontrahent schlägt Wurzeln

Gülen-Bewegung in der Schweiz

Erdogans Kontrahent schlägt Wurzeln

18.7.2016

Die muslimische Gülen-Bewegung propagiert Bildung als oberstes Gut. Auch in der Schweiz entstehen Privatschulen. Ihre Anhänger sind ausserdem im Bereich Dialog und der Medienarbeit engagiert.

Mehr auf nzz.ch
Wer gehört auf den Richterstuhl?

Das Laienrichtertum in der Schweiz

Wer gehört auf den Richterstuhl?

25.5.2016

Am 5. Juni entscheiden die Zürcher Stimmbürger, ob sie das Laienrichtertum abschaffen möchten. Ein Blick über die Kantonsgrenze hinaus zeigt: Diese Frage beschäftigt längst nicht nur die Zürcher.

Mehr auf nzz.ch
Gemeinsam gegen die Zersiedlung

Regionalkonferenzen

Gemeinsam gegen die Zersiedlung

6.5.2016

Im Baselbiet sollen sich die Gemeinden in Regionalkonferenzen zusammenfinden. Neben der Raumplanung könnten sie vom Kanton auch Aufgaben im Bildungs- oder im Pflegebereich übernehmen.

Mehr auf nzz.ch
Geteilte Kosten sind halbe Kosten

Umverteilung der Sozialhilfekosten

Geteilte Kosten sind halbe Kosten

21.3.2016

Wegen der hohen Sozialhilfekosten können gewisse Baselbieter Gemeinden ihre Budgets nicht mehr ausgeglichen gestalten. Gefordert wird eine solidarische Umverteilung.

Mehr auf nzz.ch
Vergebliches Anrennen der SVP

Kantonsregierungen

Vergebliches Anrennen der SVP

10.3.2016

Wenn es um die Besetzung von Exekutivämtern in den Kantonen geht, scheitert die SVP mit ihren Kandidaten regelmässig. Das liegt nicht allein an der dünnen Personaldecke der erfolgverwöhnten Partei.

Mehr auf nzz.ch
Boden verkaufen verboten

Siedlungspolitik

Boden verkaufen verboten

4.3.2016

In mehreren Städten wurden Volksinitiativen angenommen, die den Behörden den Verkauf von Grundstücken verbieten oder erschweren. Damit verlieren die Behörden die notwendige Handlungsfreiheit.

Mehr auf nzz.ch
Die Zeichen stehen auf bürgerliche Wende

Berner Regierungsratsersatzwahl

Die Zeichen stehen auf bürgerliche Wende

4.2.2016

Die Bürgerlichen könnten in der Berner Exekutive bald wieder den Lead übernehmen. FDP und BDP unterstützen die von der SVP vorgeschlagenen Kandidaten – wenn auch nicht mit voller Kraft.

Mehr auf nzz.ch
«So, jetzt bin ich Schweizer»

Privatunterbringung von Asylsuchenden

«So, jetzt bin ich Schweizer»

17.1.2015

Ein Besuch bei Familie Frischknecht und Tahir Ibrahimi zeigt, wie die Privatunterbringung von Asylsuchenden funktionieren kann.

Mehr auf nzz.ch
Dem fairen Handel den Weg geebnet

Serie Montagsgesicht: Ursula Brunner

Dem fairen Handel den Weg geebnet

5.8.2013

Ursula Brunner hat der Schweizer Bevölkerung aufgezeigt, was gerechter Handel bedeutet. Dabei stiess sie auf viel Widerstand. Heute kann sie als Pionierin der Fair-Trade-Bewegung bezeichnet werden.

Mehr auf nzz.ch